Friedhof gemeinsam für Mensch und Tier

Das TrauerHaus Müschenborn bietet künftig auch Beratungen über den Friedhof „Unser Hafen“ an.

Auf diesen speziell ausgewiesenen Friedhöfen können erstmals in Deutschland Urnen von Mensch und Tier in einem gemeinsamen Grab beigesetzt werden.

Viele ältere Menschen fühlen sich in tiefer Zuneigung mit Ihrem Tier verbunden. Oft ist das Tier der beste Freund. Mit dem Friedhof Unser Hafen können diese Menschen nun Ihre letzte Ruhestätte in einem Urnengrab gemeinsam mit Ihrer Familie und Ihren geliebten Tieren finden. Aber auch für aktuelle Trauerfälle, bei dem die verstorbene Person eine Tierurne hinterlässt, bietet sich diese neue Form der Bestattung an.

Wichtig ist die Tatsache, dass es auch künftig eine klare Trennung von Mensch- und Tierbestatter gibt. Das TrauerHaus Müschenborn wird selbst keine Tierbestattungen vornehmen. Vielmehr bieten wir Kunden in der Beratung den Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk von erfahrenen und seriösen Tierbestattern.

Ein außergewöhnliches Friedhofskonzept.